Wir brauchen Speicher, Speicher, Speicher


Für mich war immer wichtig, dass ich nicht nur über etwas theoretisiere. Ich bin in erster Linie Handwerker – nicht nur Mundwerker. So habe ich als Kaminkehrermeister in meiner „Flotte“ CNG- und E-Autos. Genauso wie ich Photovoltaik auf dem Dach installiert habe. Und jetzt komme ich zu dem Punkt, an dem ich mich missverständlich im Redaktionsgespräch ausgedrückt habe! Natürlich bin ich nicht gegen PV-Anlagen – ganz im Gegenteil: Alle, die können, sollen sich PV aufs Dach bauen lassen. Was mich umtreibt, ist eben der Gedanke, dass die riesigen Parks unseren Ackerboden nehmen. Doch wir brauchen die Fläche, um Lebensmittel anzubauen. Also, an der Stelle, noch einmal: „Entschuldigung“.

Was wir brauchen, sind innovative Konzepte bei der Gewinnung von Energie durch die Sonne. Das wäre die sogenannte Agri-PV (Siehe meine Kolumne: https://ritt-hans.de/uncategorized/agri-photovoltaik-fuer-kommunen/

Veröffentlichung auf der Website mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Herzlichen Dank dafür!

Artikel erschienen am 8. Oktober in der Straubinger Rundschau.

Ansicht Artikel als PDF